Alte Kelter Winnenden

Start

Kalender

Theater
Alte Kelter

Bücherflohmarkt

Nutzung
der Alten Kelter

Kontakt

 

Alte Kelter
Winnenden

Paulinenstraße 33
71364 Winnenden

Kontakt

Förderverein
Alte Kelter e. V.
Gudrun Obleser
Hebelstraße 2
71364 Winnenden
Fon 0 71 95 / 38 39

 

Termine in der Alten Kelter Winnenden  
In der Alten Kelter hat der größte Bücherflohmarkt der Region von Anfang März bis Ende November jeden Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Zum Sortiment gehören Tausende gebrauchter Bücher aus zwei Jahrhunderten, Hunderte Schallplatten und Dutzende „Kulturbeutel“, selbstgenäht aus vergessenen Stoffen aller Art als Alternative zur Plastiktüte.
Der Erlös aus dem Bücherflohmarkt fließt ausschließlich in die ehrenamtliche Kulturarbeit in der Alten Kelter.

2019

Samstag, 15. 6. 19 – 20.00 Uhr
Swingsize XL
Jazzkonzert mit Dagmar Delingat und Band
Die Winnender Sängerin Dagmar Delingat und ihre Band zeichnen sich durch große Spielfreude und ein variationsreiches Programm aus :Dixieland, Blues, wunderschöne Swingstücke und Latin werden mit wechselnden Gesangseinlagen, griffigem Drive und großem Vergnügen präsentiert, Swingsize XL spielt seit 12 Jahren in dieser Besetzung: Manfred Schütt (sax,cl,fl,voc), Hans Madlinger (dr.), Jochen Veser (b), Dagmar Delingat (voc) und Helmuth Schneider (p ,tb). Freuen Sie sich auf einen “beswingten“ Abend!
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Theater Alte Kelter
Eintritt 13 Euro

Freitag, 7.6.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

Sonntag, 23.6.19 – 11 bis 14.00 Uhr
‚Vegantisch!‘ -  Mitbringbrunch 
Veranstalterin: WinnVegan – Initiative für Mitgefühl
Alte Kelter
Eintritt frei

Die Stiftung gegen Gewalt an Schulen / Aktionsbündnis Amoklauf  veranstaltet unter der Leitung von Lars Groven, Fachreferent für Gewaltprävention und Deeskalation, vier öffentliche Abendveranstaltungen in der Alten Kelter. Veranstalterin: Stiftung gegen Gewalt an Schulen. Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

Mittwoch, 3. Juli 2019 – 19.00 Uhr
Hinschauen und Eingreifen - Zivilcourage zeigen, aber wie?
Bei Bedrohungen, Provokationen oder körperlichen Angriffen braucht es eine couragierte Antwort. Deeskalieren und Zivilcourage zeigen fordern Viele. Wie aber zeigt man diese und wie greift man ein, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen? Diese und weitere Fragen werden an diesem interaktiven Abend unser Thema sein und durch viele Übungen veranschaulicht. Es besteht  die Chance, dass jeder/jede die Alte Kelter mit einer großen Portion Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung verlässt.

Freitag, 12.7.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

Sa.13. Juli 2019 - 20Uhr
So. 14. Juli 2019 - 17 Uhr
Mo. 15. Juli 2019 - 19 Uhr
Helfer Heim - ein Theaterstück aus der Gründungszeit der Paulinenpflege Winnenden um 1823 Text von Taubstummenlehrer Huber aus dem Jahr 1923.
Szenische Lesung des Freien Theaters Winnenden

Donnerstag, 25.7.19 – 20.00 Uhr
Mitsingclub
Mitsingen auf Deutsch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Alte Kelter
Eintritt frei

Samstag, 10. August 2019, 18 Uhr
Amerikanischer Abend
Livemusik mit verschiedenen Bands, Linedance, Barbecue.
Veranstalter Förderverein Alte Kelter

Sonntag, 25.8.19 – 11 bis 14.00 Uhr
‚Vegantisch!‘ -  Mitbringbrunch 
Veranstalterin: WinnVegan – Initiative für Mitgefühl
Alte Kelter
Eintritt frei

Freitag, 13.9.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

Sonntag, 15.9.19 – 17.00 Uhr
Heimat. Museum.
Theaterstück nach Erzählungen von Siegfried Lenz.
Eine Produktion der Hör-u.Schaubühne Stuttgart in Kooperation mit dem Figurentheater FIZ, Stuttgart. Schauspiel: Suzan Smadi.
Ein „Bilderbogen“ begleitet die „Kleinen Leute“ mit Mut und Humor durch den Alltag in ihrer ländlichen Welt. Es ist ein Gesamtkunstwerk zum Genießen mit einer ausdrucksstarken Erzählerin und ihrem Figurenensemble – ein Märchen für Erwachsene und ein gelungenes Stück Zeitkritik.
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Theater Alte Kelter
Eintritt 16 Euro

Sonntag, 22.9.19 – 17.00 Uhr
Liederhannes
Konzert der gleichnamigen Gruppe mit alten Instrumenten und alten Volksliedern und Tänzen.
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Beitrag zu den Heimattagen.
Theater Alte Kelter
Eintritt nach Ankündigung

Sonntag, 29. September 2019 – 17 Uhr
Einfach sagenhaft -
unvorstellbare Gerüchte von Liebe, Tod, Verbrechen und Glück

Sagenhafte Sagen aus Württemberg und Baden.
Ein Theaterprogramm mit Ellen Schubert / DEIN THEATER, Stuttgart
Tragödien, Legenden und Berichte von List, Liebe, Betrug, Treue, Einsamkeit, Angst, Magie und Wunder. Es fasziniert das Geheimnis, nicht das Erklärbare. Warum will einer Freiburg kaufen? Muss man für Liebe ins Wasser springen? Ellen Schubert unterhält mit sagenhaften Erklärungen, Bildern und Liedern. Eine unglaubliche Darbietung.
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Beitrag zu den Heimattagen.
Theater Alte Kelter
Eintritt: 18 Euro

Freitag, 27.9.19 – 20.00 Uhr
Mitsingclub
Lieder zum Mitsingen auf Deutsch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Alte Kelter
Eintritt frei

Freitag, 11.10.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

Die Stiftung gegen Gewalt an Schulen / Aktionsbündnis Amoklauf  veranstaltet unter der Leitung von Lars Groven, Fachreferent für Gewaltprävention und Deeskalation, vier öffentliche Abendveranstaltungen in der Alten Kelter. Veranstalterin: Stiftung gegen Gewalt an Schulen. Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

Mittwoch, 16. Oktober 2019 – 19.00 Uhr
Geschickt im Konflikt  – Umgang und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Ein Themenabend, der die Konflikte von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt stellt. Wenn Kinder/Jugendliche sich beleidigen, ungerecht sind oder gar bedrohen, dann braucht es eine klare und angemessene Reaktion. Wenn Kinder/Jugendliche sich nicht an Absprachen halten oder sich gegenüber der Betreuungsfachkraft provozierend verhalten, dann braucht es ebenfalls eine klare und angemessene Reaktion. Ein Abend für Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen, ÜbungsleiterInnen und BetreuerInnen, also alle, die im Rahmen ihrer Tätigkeit (haupt-oder ehrenamtlich) mit Kindern und Jugendlichen (Individuell oder in der Gruppe) zu tun haben. Deeskalation, Prävention, Verbal-Aikido etc. sind Bestandteile dieses praxisnahen Abends.

Sonntag, 20.10.19 – 11.00 bis 17.00 Uhr
WinnVeganMarkt – Tiere sind kein Essen!
Tierrechtsgruppen bieten Informationen an und vegane
Händler*innen verkaufen vegane Köstlichkeiten.
Veranstalterin: WinnVegan – Initiative für Mitgefühl
Alte Kelter
Eintritt frei

Donnerstag, 24. Oktober 2019 – 20.00 Uhr
Mitsingclub
Lieder auf Deutsch zum Mitsingen
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V
Alte Kelter
Eintritt frei.

Samstag, 26. Oktober 2019, 20 Uhr
Klavierkonzert
Christoph Rothfuß
Theater Alte Kelter
Eintritt nach Ankündigung
Veranstalter Förderverein Alte Kelter

Sonntag, 27.10.19 – 11 bis 14.00 Uhr
‚Vegantisch!‘ -  Mitbringbrunch 
Veranstalterin: WinnVegan – Initiative für Mitgefühl
Alte Kelter
Eintritt frei

Freitag, 8.11.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

Samstag, 9.11.2019 - 20.00 
Birds of a Feather
Tonia Danese und Uwe Lenz
Dreistimmiger Gesang, zwei starke Songwriter, Virtuosität an den Instrumenten und die gemeinsame Leidenschaft, unermüdlich an der Musik herumzubasteln - man hört ihnen den Spaß am Musizieren an.
2017 haben Tonia Danese und Uwe Lenz ihre erste CD "A PERFECT DAY" im Studio von Jörg Orlamunder produziert, mit der sie unter anderem bei "SWR 1 - Der Abend" und SWR 4 zu Gast waren und einige Lieder auch live präsentierten. Ihre eigenen Kompositionen und Coversongs vereinen gekonnt einen Stilmix zwischen Pop, Rock und Countryfolk, mal eine mit bluesiger Stimme gesungene eingängige Sommermelodie, dann ein nachdenkliches Stück, das eine Geschichte erzählt.
2019 haben die BIRDS schon wieder viele neue Songs im Gepäck, mit denen sie ihre zweite CD-Produktion planen und diese ihrem Publikum schon vor der Veröffentlichung präsentieren möchten. 
Dieses Jahr werden sie unterstützt von Robin Klopfer an Drums & Percussion und Marc Holmes am Bass.Die BIRDS zeichnet besonders der mehrstimmige Gesang sowie die Vielfalt an Instrumenten aus. Sie erschaffen so ihren ganz eigenen Stil und nehmen das Publikum mit auf eine Reise in ihre Welt und verschaffen ein kurzweiliges Musikerlebnis. Das Besondere an diesem Abend: Das Konzert wird live mitgeschnitten und eine Live-CD produziert.
Alte Kelter Winnenden
Veranstalter ist die Band
Eintritt 15 Euro

Die Stiftung gegen Gewalt an Schulen / Aktionsbündnis Amoklauf  veranstaltet unter der Leitung von Lars Groven, Fachreferent für Gewaltprävention und Deeskalation, vier öffentliche Abendveranstaltungen in der Alten Kelter. Veranstalterin: Stiftung gegen Gewalt an Schulen. Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos.

Mittwoch, 13. November 2019 – 19.00 Uhr
Zornigel, Zicke und Wüterich  – Möglichkeiten und Präventionstipps für Eltern
Der Umgang mit der Wut der anderen ist oftmals schwieriger, als der mit der eigenen Wut. Wut tut gut. Wut kann aber auch destruktiv sein. Welche Umgangsformen haben sich bewährt, wie lassen sich die Emotionen unserer Kinder verstehen und die Impulskontrolle verbessern? Was sollte vermieden werden und was hat ein „kaltes Eisen“ damit zu tun? Diese und weitere Fragen nehmen wir an diesem Abend unter die Lupe. Eingeladen sind alle, die als Eltern, Großeltern oder Verwandte, Freunde, Bekannt oder im Arbeitsalltag schon einmal die Macht eines Wutausbruchs zu spüren bekommen haben.

Freitag, 22.11.19 – 20.00 Uhr
Mitsingclub
Lieder zum Mitsingen auf Deutsch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter e.V.
Alte Kelter
Eintritt frei

Samstag, 23. 11. 2019 – 12 bis 18 Uhr
Adventsmarkt
DRK Winnenden

Freitag, 6.12.19 – 19.30 Uhr
Folk Club
Mitsingen auf Englisch
Veranstalter: Förderverein Alte Kelter + VHS
Alte Kelter
Eintritt frei

2020

Samstag, 9. Mai 2020, 19 Uhr 
Barbershop Sixpack
Gesangskultur pur, komödiantisch, mit pfiffigem Unterstatement, präsentiert vom Karlsruher Männerquartett "Barbershop Sixpack". Das Ensemble erfreut sich großer überregionaler Beliebtheit mit Interpretationen der Comedian Harmonists, Barbershop-Sätzen und Kunstliedern. Die vier Vokalisten sind Johannes Peter, Christof Merz, Daniel Chroust und Georg Peter.
Veranstalter: Dr. Ekkehard Kürschner

 



 

 

 

 

 


Impressum